Die zwei schönsten Jazzsängerinnen

Jazz-Ikonen wie Billie Holiday und Ella Fitzgerald gehören zu den talentiertesten Sängerinnen, die dieses Musikgenre zu bieten hat. Es gibt jedoch auch einige kontemporäre Jazz-Musikerinnen, die mit ihrer Stimme in jeder Hinsicht überzeugen. In diesem Beitrag geht es um zwei bezaubernde Jazz-Sängerinnen, mit denen sich jeder bekannt machen sollte.

Renee Olstead

Renee Olstead gehört ohne jeden Zweifel zu den heißesten Jazz-Sängerinnen unserer Zeit. Die US-Amerikanerin 32 Jahre alt und veröffentlichte bislang vier Platten. Außerdem können sie Fans in beliebten TV-Shows und Filmen wie The Murder Pact und Space Cowboys sehen.

Es ist kein Geheimnis, dass sich die charismatische Sängerin verschiedenen Schönheits-Eingriffen unterzogen hat. Beruflich profitierte sie besonders von ihrer Brustvergrößerung und gewann unzählige männliche Fans. Eingriffe wie Brustoptimierungen sind im Showbusiness keine Seltenheit. Kosmetische Eingriffe dieser Art sind längst auch in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

In Deutschland und ganz Europa werden vor allem Implantate vom Hersteller Motiva verwendet. Vor allem runde Implantate sind sehr beliebt, wobei sich viele Patientinnen auch für ergonomische Projektionen entschieden. Die größte Projektion der runden Motiva-Implantate bietet eine vollständige Füllung des oberen Brustpols sowie ausgewogene Festigkeit. Runde Implantate lassen die Brüste kräftiger aussehen und fühlen sich trotzdem sehr sanft an, was für ein jugendlicheres Aussehen sorgt. Patientinnen müssen sich natürlich nicht zwingend für die größte Projektion entscheiden. Motiva bietet seinen Kundinnen vier verschiedene Implantatgrößen: Mini, Demi, Full und Corsé.

Fast alle Patientinnen, die sich dazu entscheiden, ihre Brüste mit Motiva-Projektionen zu optimieren, sind von dem Ergebnis mehr als nur überzeugt. Interessentinnen können auf der offiziellen Motiva-Webseite zahlreiche Kundenerfahrungen einsehen und erfahren, wie Motiva-Implantate das Leben vieler Frauen positiv verändert haben. Außerdem ist es möglich, über die Motiva-Webseite einen Termin mit einem plastischen Chirurgen zu buchen, der sich auf Brustvergrößerungen spezialisiert hat.

Cyrille Aimée

Cyrille Aimée wurde in Frankreich geboren und lebt heute in den Vereinigten Staaten. Die Jazzsängerin veröffentlichte bislang neun Studioalben und eine Kompilation. Schon als Teenagerin begann sie, in verschiedenen Pariser Cafés und Clubs live zu spielen. 2007 gewann sie den ersten Preis beim Montreux Jazz Festival und The Wall Street Journal nannte sie eine der vielversprechendsten Jazz-Sängerinnen unserer Generation.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.